Wie Erstelle Ich Ein Hamsterlabyrinth?

Inhaltsverzeichnis:

Wie Erstelle Ich Ein Hamsterlabyrinth?
Wie Erstelle Ich Ein Hamsterlabyrinth?

Video: Wie Erstelle Ich Ein Hamsterlabyrinth?

Video: Wie Erstelle Ich Ein Hamsterlabyrinth?
Video: Unser lustiger Hamster im 6-Ebenen-Pyramiden-Labyrinth 🐹 2023, März
Anonim

Der Lebensraum eines Hamsters in Ihrem Haus kann unabhängig ausgestattet werden, ohne teure Utensilien zu kaufen. Da die Tiere in einem Käfig in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, sollte dieser Mangel durch Labyrinthe ausgeglichen werden. Solche Spielzeuge sollten jedoch nicht lange im Käfig bleiben, da für ihre Herstellung hauptsächlich Kunststoff als Material verwendet wird, das Haustiere bevorzugt kauen.

Wie erstelle ich ein Hamsterlabyrinth?
Wie erstelle ich ein Hamsterlabyrinth?

Fabrikgefertigte Labyrinthe halten dem Ansturm von Hamstern stand, aber wenn Sie sie selbst aus Plastikflaschen herstellen, kann das Handwerk nicht nur zur Unterhaltung, sondern auch als Grundlage für das Schärfen der Zähne zu einem interessanten Objekt für das Tier werden. Dünne Plastikteile können in den Magen Ihres Haustieres gelangen, seine Gesundheit schädigen und die Flasche kann gefährliche scharfe Kanten entwickeln. Deshalb sollte das Labyrinth dem Hamster unter Aufsicht übergeben werden.

Vorbereitung von Werkzeugen und Materialien

Für die Arbeit benötigen Sie: Plastikflaschen, Isolierband, ein Schreibwarenmesser und eine Schere.

Herstellungstechnologie für Labyrinthe

Vor Arbeitsbeginn sollten Flaschen gespült und getrocknet werden, und ihre Oberfläche muss von Etiketten entfernt werden. Die einfachste Version des Produkts enthält 4 Flaschen, von denen jeweils der Boden und der Hals mit einem Büromesser abgeschnitten werden.

Mit Isolierband ist es notwendig, die Kanten der Werkstücke durch Verkleben entlang der Kontur zu schützen. Damit die Isolierung flach aufliegt, muss sie zuerst ½ der Breite verklebt werden, der restliche Rand des Bandes muss in Querstreifen geschnitten werden, die auf die andere Seite der Flasche gebogen werden müssen.

Jetzt können Sie aus den beiden Flaschen eine T-Verbindung formen. Dazu müssen Sie in einem von ihnen ein rundes Loch bohren. Mit einem Büromesser müssen Sie in der Mitte des Werkstücks einen kreuzförmigen Schnitt machen und die Kanten des Materials biegen. Dadurch können Sie eine Schere in das Loch einführen und einen Kreis ausschneiden, dessen Durchmesser betragen sollte gleich dem Durchmesser der zweiten Flasche. Diese Löcher müssen auch mit Isolierband überklebt werden.

Das Ende der zweiten Flasche, das an der ersten befestigt werden soll, sollte gewölbt sein, für bequemeres Arbeiten mit der Schere sollte der Rand der Flasche flach gequetscht werden. Sie können die beiden Rohre mit um die Flaschen gewickeltem Isolierband miteinander verbinden, alle Risse können auch damit gefüllt werden. Jetzt können Sie mit der Herstellung der beiden restlichen Tubenrohlinge aus Flaschen beginnen, dazu müssen Sie alle oben genannten Schritte wiederholen und die Elemente des Labyrinths in der gewünschten Kombination anordnen.

Einer der Teile des Labyrinths kann vertikal gemacht werden, der Hamster läuft nicht hinein, da der Zweck des Elements darin besteht, Nahrung in den Tunnel zu füllen. Dazu sollte eine der Flaschen nicht vom Boden entfernt werden, dieses Element wird in Form einer horizontalen Sackgasse hergestellt. In seinem oberen Teil sollte ein rundes Loch gemacht werden, indem der Flaschenhals hineingesteckt wird, der als Trichter dient, in den man bequem Lebensmittel einschenken kann.

Beliebt nach Thema