Wie Man Hunde Entmutigt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Hunde Entmutigt
Wie Man Hunde Entmutigt

Video: Wie Man Hunde Entmutigt

Video: Wie Man Hunde Entmutigt
Video: Wie man Hunde richtig streichelt 2023, März
Anonim

Ein Hund ist ein Freund des Menschen. Aber manchmal kann ihr Verhalten viele Unannehmlichkeiten verursachen. Zum Beispiel hat sich der Hund eines Nachbarn angewöhnt, Pfähle oder Bäume mit Urin zu markieren, der sich auf Ihrem Grundstück befindet. Damit signalisiert er sozusagen: Ich habe hier das Sagen, das ist mein Revier. Oder beispielsweise streunende Hunde hinterlassen regelmäßig Kot in der Nähe Ihrer Veranda. Das ist zumindest unangenehm. Und im Allgemeinen ist es unerwünscht, dass ein Rudel fremder Hunde nebenher läuft: Man weiß nie, wozu sie fähig sind.

Wie man Hunde entmutigt
Wie man Hunde entmutigt

Es ist notwendig

  • - Chlor, Ammoniak oder Pfefferspray;
  • - Ultraschall-Hundeabwehr;
  • - bedeutet "Antigadin".

Anleitung

Schritt 1

Nutzen Sie die außergewöhnliche Schärfe des Geruchssinns des Hundes. Der Geruch, der für den Menschen subtil erscheinen mag, ist für Hunde sehr stark. Streuen Sie einmal pro Woche einen dünnen Streifen Bleichmittel entlang des Zauns oder gießen Sie Ammoniaklösung ein oder sprühen Sie mit einem Pfefferspray. In nur wenigen Stunden wird das "Aroma" so schwach, dass Sie nicht mehr darauf achten. Und er wird Hunde noch lange verscheuchen. Neben dem unangenehmen Geruch entwickeln sie nach und nach einen konditionierten Reflex: Es ist besser, nicht hierher zu gehen, hier riecht es sehr schlecht. Behandeln Sie nach Möglichkeit nicht nur den Bereich entlang des Zauns, sondern auch den Standort selbst.

wie man Katzen aus den Betten vertreibt
wie man Katzen aus den Betten vertreibt

Schritt 2

Sie können sich die Tatsache zunutze machen, dass Hunde im Gegensatz zu Menschen Ultraschallsignale unterscheiden. Sie machen sie unangenehm, schmerzhaft und ängstlich. Geräte, die speziell zum Abschrecken von Tieren entwickelt wurden, werden "Repeller" genannt. Sie sind tragbar und stationär. Im ersten Fall ist ein solches Gerät sehr klein, kompakt und passt frei in die Tasche einer Jacke oder Jacke. Im zweiten Fall ist es größer und massiver, oft kombiniert mit einem Infrarot-Bewegungssensor, ausgestattet mit einem Ultraschall-Vibrationsfrequenzregler, sodass er nicht nur so konfiguriert werden kann, dass er nicht nur Hunde, sondern auch Katzen, Hasen und sogar Vögel verscheucht. Einige tragbare Abwehrgeräte sind in einer Entfernung von 1 bis 7 Metern am effektivsten, stationäre bieten zuverlässigen Schutz für eine Fläche von 200-300 Quadratmetern. Meter.

wie man eine Katze davon abhält in die Ecke zu scheißen
wie man eine Katze davon abhält in die Ecke zu scheißen

Schritt 3

Es gibt eine Reihe sicherer Medikamente auf dem Markt, die von Spezialisten aus Großbritannien entwickelt wurden. Die Entwickler nannten diese Serie "Get off my garden", also "Get out of my garden". In Russland erhielt sie den inoffiziellen Namen "Antigadin". Das Produkt wird in Form von kristallinem Pulver, Spray und Gelspray verkauft. Das Pulver setzt einen Monat lang Geruchsstoffe frei, die Hunde verscheuchen und dabei für Mensch und Umwelt unbedenklich sind. Darüber hinaus werden diese Stoffe bei jedem Wetter, auch bei Regen, freigesetzt. Sprays und Gelsprays können an Stellen verwendet werden, an denen es schwierig ist, Pulver hinzuzufügen (z. B. in Nischen, Rohren) sowie Hundemarken zu zerstören.

Wie wählt man einen Kratzbaum für eine Katze?
Wie wählt man einen Kratzbaum für eine Katze?

Beliebt nach Thema